• iwp Team

Prof. Dr. Juergen B. Donges (*1940)

Prof. Dr. Juergen B. Donges
Pohligstr. 1, I. OG,
50969 Köln
Tel. 0221/ 470-5353
juergen.donges(at)uni-koeln.de

Prof. Dr. Juergen B. Donges war Direktor des Instituts für Wirtschaftspolitik in den Jahren 1989 - 2009. 1989 - 1991 war er Vorsitzender der Deregulierungskommission. Donges war Mitglied des Kronberger Kreises von 1990 - 2011. 1994 wurde er Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, in dem er 2000 - 2002 den Vorsitz übernahm.

Algemeine Interessen

  • Allgemeine Wirtschafts- und Finanzpolitik
  • Spezielle Wirtschaftspolitik: Konjunktur- und Wachstumspolitik, Internationale Handels- und Geldpolitik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen und strukturelle Anpassungen in einer globalisierten Wirtschaft
  • Europäische Integration
  • Regulierung und Deregulierung von Märkten
  • Wirtschaftsentwicklung Spaniens

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Erfolgsbedingungen für die Europäische Währungsunion
  • Entwicklung der Welthandelsordnung
  • Auswirkungen einer strategischen Industriepolitik
  • Formen und Gründe für einen internationalen Standortwettbewerb
  • Reformen der Arbeitsmarktordnung in Deutschland

Nach oben

Publikationen (eine Auswahl)

Prof. Dr. Juergen B. Donges war Mitverfasser der Jahresgutachten und Sondergutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (1992-2002)

und Mitverfasser der Berichte des Kronberger Kreises, Stiftung Marktwirtschaft (1990-2011).

  • Spanien: Spar- und Reformbemühungen auf dem Prüfstand. In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik (Bonn), Nr. 135, März 2013, S. 15-21.
  • Wettbewerb im globalisierten Strukturwandel“. In: L.P. Feld, K. Horn u. K.H. Paqué (Hrsg.), Das Zeitalter von Herbert Giersch: Wirtschaftspolitik für eine offene Welt, Tübingen: Mohr Siebeck, 2013, S. 159-167.
  • The European Crisis and the Challenge of Efficient Economic Governance. In: Círculo de Empresarios (Hrsg.), The Future of the Euro (Brown Book 2012, XXVIII edition), Madrid: Atig, 2012, S. 97-130.
  • The Europen Economic Crisis: Lessons and Challenges for Policy“. In: V. Pérez-Díaz (Hrsg.), Europe and the Global Crisis - Economy, Geostrategy, Civil Society and Values, Madrid: Fundación FAES, Gota a Gota Ediciones, 2012, S. 43-59.
  • Internationale Wettbewerbsfähigkeit. Ökonomische Reflexionen“. In: St. Bechthold, J. Jickeli u. M. Rohe (Hrsg.), Recht, Ordnung und Wettbewerb (Festschrift Wernhard Möschel), Baden-Baden: Nomos, 2011, S. 763-773.
  • Allgemeine Wirtschaftspolitik. Stuttgart: Lucius & Lucius, 3. Auflage, 2009 (zusammen mit  A. Freytag).
  • Wachstumspolitik bei globalem Wettbewerb. In: Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (Hrsg.), Einsichten schaffen Aussichten: Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft (Festschrift Randolf Rodenstock), Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2008, S. 306-318.
  • Wettbewerbsförderung auf Netzmärkten durch Regulierung: Wie und wie lange? In: A. Picot (Hrsg.), 10 Jahre wettbewerbsorientierte Regulierung von Netzindustrien in Deutschland – Bestandsaufnahme und Perspektiven der Regulierung, München: C.H. Beck, 2008, S. 37-68 (zusammen mit A.J. Schmidt).
  • Deutschland im Globalisierungsprozess: Zur Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung seit der Wiedervereinigung. In: Th. Jäger, A. Höse u. K. Oppermann (Hrsg.): Deutsche Außenpolitik: Sicherheit, Wohlfahrt, Institutionen und Normen, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, S. 263-282.
  • Estudios de Política Económica (1998-2006). Madrid: Unión Editorial, 2007.
  • Estrategias para la innovación tecnológica: mitos y realidades. Madrid: Universidad Pontificia Comillas, 2006.
  • Über die Wechselbeziehung zwischen Wirtschaftspolitik und Wirtschaftswissenschaft“. In: Jahrbuch 2005 der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Paderborn, München: Ferdinand Schöningh, 2005, S. 87-100.
  • Aktuelle Kontroversen in der Globalisierungsdebatte. In: Jahrbuch für   Wirtschaftsgeschichte (Berlin), 2003/2, S. 19-34.
  • Globalisierungskritik auf dem Prüfstand - ein Almanach aus ökonomischer Sicht. Stuttgart: Lucius & Lucius, 2003 (zusammen mit K. Menzel u. Ph. Paulus).
  • The Financial System in the Europe of the Euro (Hrsg.). Madrid: Fundación ICO, 2003.
  • Möglichkeiten und Grenzen wirtschaftswissenschaftlicher Politikberatung. In: Wirtschaft im Wandel (Halle/Saale), 8. Jg., Nr. 9  (2002), S. 239- 247.
  • Deregulierung von Märkten, globaler Wettbewerb und neue Ökonomie. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Vorträge N 455. Paderborn, München: Ferdinand Schöningh, 2002.
  • The European Monetary Policy: The Ongoing Debate on Conceptual Issues. In: The World Economy (Oxford), Vol. 24 (2001), S. 1309-1326 (zusammen mit J. Clausen).
  • Arbeitsplätze durch Arbeitsmarktöffnung – Reflexionen zur aktuellen beschäftigungspolitischen Debatte. In: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (Stuttgart), 50. Jg. (2001), S. 3-14.
  • Rahmenbedingungen für ein umweltverträgliches Wachstum. In: L. Gerken u. G. Schick (Hrsg.), Grüne Ordnungsökonomik: Eine Option moderner Wirtschaftspolitik? Marburg: Metropolis-Verlag, 2000, S. 83-98.
  • E-Commerce und Wirtschaftspolitik (Hrsg. zusammen mit St. Mai). Stuttgart: Lucius & Lucius, 2001.
  • Perspectivas de la Unión Monetaria Europea. Real Academia de Ciencias Económicas y Financieras, Barcelona 1998.
  • Die Rolle des Staates in der globalisierten Wirtschaft (Hrsg. zusammen mit A. Freytag). Stuttgart: Lucius & Lucius, 1998.
  • Deutschland in der Weltwirtschaft - Dynamik sichern, Herausforderungen bewältigen. Mannheim: B.I. Taschenbuchverlag, 1995.
  • Deregulierung am Arbeitsmarkt und Beschäftigung. Walter Eucken Institut, Vorträge und Aufsätze, Nr. 138. Tübingen, J.C.B. Mohr, 1992.
  • La industria española en la transición. Barcelona: Ed. Orbis, 1985.
  • The Economics of Deep-Sea Mining (Hrsg.). Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo: Springer-Verlag, 1985.
  • The Second Enlargement of the European Community - Adjustment Requirements and Challenges for Policy Reform. Tübingen: J.C.B. Mohr, 1982 (zusammen mit K.-W. Schatz u.a.).
  • Außenwirtschafts- und Entwicklungspolitik - Die Entwicklungsländer in der Weltwirtschaft. Heidelberg, Berlin, New York: Springer-Verlag, 1981.
  • La industrialización en España - Políticas, logros, perspectivas. Barcelona: Oikos-tau, 1976.
  • Protektion und Branchenstruktur der westdeutschen Wirtschaft. Tübingen: J.C.B. Mohr, 1973 (zusammen mit G. Fels, A.E. Neu u.a.).
  • Über das Inflationsproblem in Entwicklungsländern unter besonderer Berücksichtigung von Argentinien, Brasilien, Chile und Mexico. Köln, Berlin, Bonn, München: Carl Heymanns Verlag, 1970.

Nach oben